Fertigungstechnologie

Dank der umfangreichen Maschinenausstattung wird bei der Fima Hippe der größte Teil der Verarbeitungsprozesse im Haus realisiert. Für Sie als Kunden bedeutet das flexible Fertigungsmöglichkeiten, kurze Produktionszeiten und durchgehend konsequente Qualität aus einer Hand.
Das Leitungsspektrum unseres Fachbetriebes beinhaltet die verschiedensten Technologien zur Verarbeitung legierter und unlegierter Stähle, die auch als Lohnfertigung angeboten werden:

Abkanten
CNC-gesteuerte Abkantpresse
Schneiden, Biegen, Richten, Ausklinken
· Schlagschere
· Profilrohr- und Dornbiegemaschine
· Dreiwalzenbiegemaschine
· Richtpresse
· Ausklinkmaschine

Stanzen, Sägen, Bohren, Fräsen und Drehen
verschiedenste Werkzeugmaschinen für mechanische Bearbeitung

Strahlen
Glaskugel- und Sandstrahlen in zwei Strahlkabinen für die Behandlung von Bau- und Edelstahl (für professionelle Schweißnahtvorbereitung oder nachträgliche Oberflächenbearbeitung)

Schweißen
von Stahl, Edelstahl und Aluminium

Schmieden
bedarfsweise auch Einsatz des herkömmlichen Schmiedefeuers

Korrosionsschutzverfahren

Montageleistungen
Vormontage sowie fachgerechte Installation und Montage vor Ort, auch mit weiterführenden Leistungen wie z.B. Fundamentarbeiten und Einbetonierung z.B. von Rammschutzanlagen

Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt Maschinenausstattung.

In unserem Hause hat
Qualität Tradition.

Deshalb steht unser Name seit
drei Generationen für Zuverlässigkeit und Präzisionsarbeit.

Wir besitzen die Herstellerqualifikation zum Schweißen von Stahlbauten nach DIN 18800-7:2008-11 Klasse B.